Auswärtsstart beim hoch gehandelten Titelanwärter!

Auswärtsstart beim hoch gehandelten Titelanwärter!

Regionalliga-Team 04.08.2022

Ottensen will Fehlstart vermeiden - Domstadtelf mit breiter Brust ins Stadion Hoheluft

Auswärtspremiere für unsere Domstadtelf - und die bei einem hoch gehandelten Meisterschaftsanwärter in Liga 4. Am Sonntag um 14 Uhr wird die Regionalligapartie zwischen Teutonia 05 Ottensen und dem VfV 06 Hildesheim angepfiffen. Ottensen spielt im altehrwürdigen Stadion Hoheluft direkt am Klinikum Hamburg-Eppendorf.

Nach einem missglückten Start bei Hannover 96 II wird Ottensen nun alles daran setzen, um gegen die Unger-Jungs zum Erfolg zu kommen - schließlich spricht man in Hamburgs Süden offen von der 3. Liga - und entsprechend hochkarätig waren auch die Transfersentscheidungen in den letzten Wochen. Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt wären deshalb schon ein arger Dämpfer.

Aber bange machen gilt nicht - In Halbzeit 1 gegen Delmenhost zeigte der VfV 06 eine seiner besten Leistungen in den letzten Monaten. Tempo, Offensivdrang, Zweikampfstärke - das alles stimmte, schade nur, dass man nicht bis zur Halbzeit mit zwei, drei vergebenen Hochkarätern den Sack zumachen konnte. Aber am Ende war es ein Remis der besseren Art und darauf will man nun in den kommenden schweren Wochen aufbauen. Personell ist Moritz Dittmann wieder voll auf dem Damm, hingegen hat Thomas Sonntag nach einer überharten Zweikampfattacke gegen Atlas noch mit den Folgen zu kämpfen. Sein Einsatz ist fraglich.

Bei Ottensen wird kein Spieler auf dem Platz stehen, der noch vor wenigen Wochen beim 3:3-Saisonfinale in Hildesheim mitgewirkt hatte. Mit neuem Coach (David Bergner von ZFC Meuselwitz) und völlig verändertem Teamgesicht will man die Mission Aufstieg angehen. Die Spieler kamen von Dynamo Dresden, SV Meppen, SC Verl  und den Zweitvertretungen vom HSV, St.Pauli, Schalke 04 , VfB Stuttgart und Mainz 05. Da darf man gespannt sein, wie schnell es Ottensen schafft, zu einer homogenen Einheit zusammenzufinden. In dieser Woche wird auch Gazi Siala vom VfB Oldenburg noch zu den Hamburgern stoßen.

Egal, Unsere Jungs sind stark und selbstbewusst genug, in Hamburg zu bestehen. Sonntag um 15.50 Uhr wissen wir mehr.

 

 

FC Teutonia 05 Ottensen

2 : 3

VfV 06 Hildesheim

Sonntag, 7. August 2022 · 14:00 Uhr

Regionalliga Nord · 02. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.