Jared Kambamba vom FC  Halle zum VfV 06 Hildesheim

Jared Kambamba vom FC Halle zum VfV 06 Hildesheim

Regionalliga-Team 07.07.2022

Zwei-Jahres-Vertrag für den nächsten Abwehrriesen - Regionalliga-Kader steht

Noch ein Abwehrhüne für den VfV 06 Hildesheim. Der Regionalligist einigte sich am Donnerstag mit dem 19-jährigen Jared Kambamba Mubamba auf einen Zwei-Jahresvertrag. Das 1,88 m große Kraftpaket kommt direkt aus der U-19-Junioren-Bundesliga vom FC Halle. Er wechselte zunächst als 17-Jähriger aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 ins Internat des Halleschen FC. Nach bestandenem Abitur geht es nun zurück in die Landeshauptstadt. Spielen wird er aber künftig nicht wieder bei 96, sondern bei der Domstadtelf. Kambamba absolvierte für den FC Halle zuletzt alle 18 Saisonspiele in der Junioren-Bundesliga. Er besitzt die deutsche und kongolesische Staatsbürgerschaft.

Seit Beginn der Saisonvorbereitung trainiert Jared Kambamba an der Pottkuhle. Er hinterließ beim Trainertrio einen sehr starken Eindruck und erwarb sich auch innerhalb der Mannschaft sehr schnell Respekt und Sympathie. Die Vereinsführung einigte sich daraufhin mit seinem Berater auf ein zweijähriges Arbeitspapier. Neben den anderen Neuzugängen Kevin Kalinowski, Moritz Dittmann und dem wieder genesenen Niklas Rauch wird Jared Kambamba nun den zentralen Defensivblock des VfV 06 bilden. Bei der Wahl des Spielsystems hat Chefcoach Markus Unger künftig deutlich mehr Optionen als in der vergangenen Saison. Der Regionalliga-Kader des VfV 06 steht somit. Er umfasst 18 Spieler, 3 Torhüter plus 4- A-Jugendliche.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.