6:1 Heimsieg gegen FC Rethen

6:1 Heimsieg gegen FC Rethen

Ü50 · 2. Kreisklasse 23.03.2019

Endlich wieder drei Punkte

Nach sechs sieglosen Spielen belohnte sich die SG mal wieder mit drei Punkten. Von Beginn an dominierten die Hausherren die Partie und hätten eigentlich höher gewinnen müssen. Gegen einen eher harmlosen Gegner wurden die besten Chancen versemmelt oder Latte/Pfosten standen dem FC Rethen zur Seite. In der ersten Hälfte hatte die SG aber auch einmal Glück als nach einem Konter Keeper Zettelmann den Ball an die Latte lenkte.

Nach der Pause spielten die Hausherren fahrlässiger und eröffneten dem Gegner die ein oder andere Möglichkeit. Letzendlich stand die Defensive mit Grabowsky und Garrelts souverän, so dass Keeper Zettelmann kaum geprüft wurde. Somit ist es ein hoffnungsvoller Start in die Rückrunde.

Die Tore:

1:0 Wodniczak (12.) nach Querpass von Emmerling

2:0 Mannel (24.) Vorlage Küppers

3:0 Wodniczak (26.) strammer Schuss ins linke Eck

4:o Wodniczak (28.) nach Voralge von Mannel

Halbzeit

5:0 Emmerling (35.) nach toller Einzelleistung

5:1

6:1 Wodniczak (58.) nach Querpass von Emmerling

 

Die  SG VfV06/Ochtersum Hi spielte in folgender Aufstellung:

Tor: Zettelmann, Ralf

Abwehr:  Garrelts, Gunnar - Emmerling, Thomas -Grabowsky, Arno

Mittelfeld:  Wodniczak, Wolfgang - Oganesjan, Archavir - Küppers, Nils

Sturm: Mannel, Thomas

Nächsten Samstag, 30.03.19 kommt der Tabellenzweite an die Lucienvörder Allee. Anpfiff gegen Adler Hämelerwald ist um 17:00 Uhr.

 

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.