Herzlich willkommen Tim Lamers !!

Herzlich willkommen Tim Lamers !!

Regionalliga-Team 29.10.2018

Behutsamer Aufbau nach Verletzung - Zuletzt Calenberger Land und VfL Wolfsburg !

Ein neues Gesicht beim VfV 06 Hildesheim: Zum Kader der Oberligamannschaft zählt nun auch Tim Lamers. Ein 19jähriger Junge aus Bad Salzdetfurth, der jetzt mitten in der Saison zur Domstadtelf stieß - und das hat seine Gründe. Tim war zuletzt in der U-19 Regionalligatruppe von JSG Calenberger Land im Einsatz, davor beim VfL Wolfsburg, VfB Peine und  JSG Lammetal. Im April riss er sich dann das Außenband - und die Saison war vorbei. Nach der Genesung hat er sich zunächst beim Bezirksligisten Newroz Hildesheim fit gehalten - auf Empfehlung des Newroz-Trainers Omar Fahmy kam Tim Lamers zum Training dann zum VfV 06. Dem jungen Defensivspieler - er kann wahlweise auf der Sechs oder als Rechtsverteidiger eingesetzt werden -  wird allgemein höheres Potential bescheinigt. Tim Lamers trainiert nun im Oberligakader mit und wird behutsam nach seiner Verletzung aufgebaut und an die raue Oberligaluft herangeführt. Um nach der halbjährigen Auszeit Spielpraxis zu bekommen, wurde er bereits in der 2. Mannschaft eingesetzt, wo er auch schon sein Debüttor schoss. Tim selbst will sich fußballerisch bestmöglich entwickeln und "so hoch wie möglich spielen". Privat strebt er ein sportwissenschaftliches Studium an. Herzlich willkommen beim VfV 06 Hildesheim, Tim Lamers.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.