Absage: VfV06-Begegnung fällt ins Wasser

Absage: VfV06-Begegnung fällt ins Wasser

Regionalligateam 08.12.2017

Letzter Heimspieltag 2017 gegen den FC St. Pauli II wegen Unbespielbarkeit verlegt

Hildesheim. Das für Sonnabend, 14 Uhr, angesetzte letzte Heimspiel des Jahres 2017 fällt leider aus. Am Freitagmittag führte eine Platzkommission im Vorfeld der Begegnung VfV Borussia 06 Hildesheim gegen den FC St. Pauli II eine Begehung des Friedrich-Ebert-Stadions durch. Das Ergebnis: Nach den Schneefällen vom letzten Sonntag und dem Regen unter der Woche kann die Partie nicht ausgetragen werden. Für den VfV06 ist dies bereits die vierte Absage in den vergangenen fünf Wochen. Ein Spiel ist noch für 2017 terminiert. Die im November verlegte Auswärtspartie beim SV Drochtersen/Assel soll am 15. Dezember um 19.30 Uhr angepfiffen werden. Ob das Spiel ausgetragen wird, erfahrt ihr hier.

Foto: Bodensieck

VfV 06 Hildesheim

:
abgesagt

St. Pauli 2

Samstag, 9. Dezember 2017 · 14:00 Uhr

Regionalliga Nord · 20. Spieltag