Menu

Abstiegsgipfel gegen Rehden!

Das ist der Abstiegsgipfel. Sonntag nachmittag, 30. April, 16 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion: VfV Borussia 06 gegen SW Rehden. Die Domstadtelf braucht diese drei Punkte zum Überleben und wir setzen dabei auf die Unterstützung von Fußball-Hildesheim. Kommt und helft, die vierte Liga für die Region Hildesheim zu sichern. Mit unserem Erfolgstrainer Jürgen Stoffregen kehrten zu Beginn der Woche nach einer langen Durststrecke die Zuversicht und der Optimismus zurück. Das spürt man im Team, im Umfeld und auf der Tribüne. Das erste Spiel am Mittwoch nach seinem Comeback war spielerisch das Beste, was unsere Jungs seit Monaten gezeigt haben. Endlich wieder Kombinationen, flüssiges Passspiel, Biss, Druck nach vorn - Kreativität in der Offensive. Und das alles nach nur zwei Trainingseinheiten unter dem neuen Verantwortlichen. Gegen Eintracht Norderstedt, die bisher drittbeste Mannschaft der Rückrunde, fehlte nur ein Tor als Sahnehäubchen - aber das haben sich unsere Jungs für Sonntag aufgehoben.

Noch vier Spiele hat "Stoffi" für die Mission Klassenerhalt - wenn wir die direkte Konkurrenz aus Rehden und Egestorf (in zwei Wochen) besiegen, sollte der Auftrag auch erfolgreich abgeschlossen werden.

Außer den Langzeitverletzten Omar Fahmy und Garrit Golombek ist Benedict Plaschke zur Zeit angeschlagen, Sonst sind alle Spieler an Bord. Bei einigen Jungs wie Dominik Hartmann, Yannik Schulze und Jane Zlatkov stieg die Leistungskurve zuletzt ganz steil nach oben. Um die Leidenschaft und die Moral der Truppe muss man sich ohnehin keine Sorgen machen.

Alles ist also angerichtet - der Abstiegsgipfel kann steigen.

Drei Punkte für Liga 4. Wir hoffen, Ihr seid dabei.

Tickets gibts ab sofort im Vorverkauf im Clubhaus zum Sportpark und bei der HAZ. Die Tageskasse öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn.

 

Foto Bodensieck