Jahresfinale 22 - Ein Kampf auf Biegen und Brechen

Jahresfinale 22 - Ein Kampf auf Biegen und Brechen

Regionalliga-Team 08.12.2022

Domstadtelf unter Druck - Über Leidenschaft und Kampf zum Erfolg !

Finale 2022. Zum letzten Pflichtspiel des Jahres tritt der VfV 06 Hildesheim am Samstag ab 14 Uhr beim Ligarivalen BSV Rehden im Diepholzer Land an. Und diese Partie ist alles andere als ein gemütlicher Jahresausklang - ganz im Gegenteil: beide Mannschaften kämpfen um den Abstieg in der Regionalliga Nord, beide Teams wollen sich mit einem Dreier wieder mehr im Mittelfeld der Tabelle positionieren.

Das Hinspiel gewann die Domstadtelf souverän mit 3:0, allerdings fiel dieses Match in die gelungene Startphase der Unger-Elf zu Saisonbeginn. Seitdem hat sich die Situation in Liga 4 deutlich verändert, Rehden hat es zuletzt geschafft, sich vor den VfV 06 zu schieben. Wir haben lediglich 1 der letzten 13 Partien für uns entscheiden können. Insbesondere die jüngsten Niederlagen in Lohne und Delmenhorst haben weh getan - und es gilt jetzt zwingend, die richtigen Lehren daraus zu ziehen. Mannschaftliche Geschlossenheit, 100 Prozent Einsatz sowie Leidenschaft und Zielstrebigkeit im Abschluss, das sind die Trümpfe, die am Samstag stechen müssen. Die Elf, die auf dem Platz stehen, müssen zeigen, dass sie die reale Situation annehmen und alles dafür tun, in Rehden etwas zu holen.

Rehden hat zuletzt egegen die Aufsteiger aus Emden und Bremen vier Punkte erzielt, in Hannover bei der Buli-Reserve aber auch keine Chance gehabt. Einen echten Torjäger hat Rehden nicht, ihre besten Schützen Shamsu Mansaray und Malik Memesevic haben es bisher erst auf jeweils 4 Treffer gebracht, Moritz Göttel allein hat bisher 14 mal getroffen. Sollte ihm zum Jahresfinale noch eine "Bude" gelingen, wäre dies der Grundstein für ein Erfolgserlebnis.

Etwas Zählbares wäre auch ein kleiner Stimmungsaufheller für die anschließende Weihnachtsfeier am Samstagabend in Hildesheim.

Das Spiel auf dem A-Platz der Waldsportstätten in Rehden wird um 14 Uhr von Schiri Florian Pötter angepfiffen.

Bis Donnerstagmittag gab es aus Rehden noch keine Signale, dass das Spiel möglicherweise witterungsbedingt gefährdet sein könnte. Wollen wir hoffen, dass das so bleibt - und das Jahr 2022 nach einer langen Durststrecke doch noch mit einem Erfolgserlebnis endet.

 

 

BSV Rehden

:

VfV 06 Hildesheim

Mittwoch, 1. März 2023 · 19:30 Uhr

Regionalliga Nord · 22. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.