Erster gegen Zweiter - Echtes Fußball-Fest im FES!

Erster gegen Zweiter - Echtes Fußball-Fest im FES!

Regionalliga-Team 18.08.2022

Domstadtelf ist heiß auf den nächsten Coup - VfB Lübeck absolut drittligatauglich

Tabellenerster gegen Tabellenzweiter - mehr geht nicht. Fußball-Hildesheim fiebert dem Top-Spiel des 5. Spieltages in Norddeutschlands höchster Fußballiga entgegen. Am Sonntag ab 15 Uhr spielen unser sensationell gut gestarteter VfV 06 Hildesheim und Top-Favorit VfB Lübeck um die Tabellenführung in der Regionalliga Nord. Eine solche Konstellation hat es für die Hildesheimer Fußball-Fans lange, lange nicht gegeben. Das Friedrich-Ebert-Stadion sollte deshalb auch entsprechend gut besucht sein.

Mit dem überraschenden 3:1 bei Mitfavorit Weiche Flensburg hat die Domstadtelf am Mittwochabend ein ganz starkes und viel beachtetes Zeichen gesetzt. Zur gleichen Stunde schickte der VfB Lübeck die Bundesligareserve von H96 nach einem deutlichen 4:1 chancenlos auf die Heimreise. Beide Teams also in der Erfolgsspur, Lübeck gewann bisher alle drei Spiele.

Und das kommt nicht von ungefähr. Bei 17 von 19 Regionalliga-Coaches sind die Hanseaten erster Anwärter auf Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die 3. Bundesliga. Da wollen die Macher von der Lohmühle auch in jedem Fall hin, das gesamte Umfeld in Lübeck - inklusive Stadion, Fan-Kultur, Wirtschaftssupport - ist drittligatauglich - und die Mannschaft ohnehin. Viele Spieler wie Tommy Grupe, Florian Egerer oder Felix Drinkuth verfügen über reichlich Drittligaerfahrung, und die Mannschaft ist erfahren und abgezockt genug, um mit der Drucksituation des "Aufsteigen-Müssens" klar zu kommen.

Und der VfV 06? Wir müssen uns nicht verstecken, der sehr gute Saisonstart hat gezeigt, dass die Unger-Jungs kräftig dagegen halten können. Die Abwehr stabil, die Zentrale mal giftig, mal kreativ und die Offensive mit zuletzt jeweils drei Treffern pro Spiel. Mit dieser Kompaktheit will man auch Lübeck entgegentreten. Spieltaktisch lässt sich Markus Unger nicht in die Karten schauen. Die große Frage: Bleibt unseren Jungs nach dem Flensburger Kraftakt ausreichend Zeit, um den Akku wieder aufladen zu können? Denn eines ist klar. Gegen diesen Top-Favoriten aus Lübeck hast du nur eine Chance auf etwas Zälbares, wenn du 90 Minuten 100 Prozent gibst.

Und genau das wünschen sich die Hildesheimer Fußball-Fans. Dann stünde im FES ein echtes Fußball-Fest an.

Ab sofort gibts Tickets im Vorverkauf im Telco-Shop am PVH, am Sonntag ab 12 Uhr an der Tageskasse. Einlass ist ab 14 Uhr. Gästefans haben Einlass ausschließlich über Eingang C.

 

 

VfV 06 Hildesheim

0 : 0

VfB Lübeck

Sonntag, 21. August 2022 · 15:00 Uhr

Regionalliga Nord · 05. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.