Gastspiel bei Lok Leipzig - Team-Camp im Harz!

Gastspiel bei Lok Leipzig - Team-Camp im Harz!

Regionalliga-Team 14.07.2021

Steinwedel und Göttel neu im Team - "Wir-Gedanke" soll weiter vertieft werden

Ein weiterer Härtetest steht der Domstadtelf am Freitagabend bevor. Um 19 Uhr treffen die Unger-Jungs im altehrwürdigen Bruno-Plache-Stadion in Leipzig auf den Nordost-Regionalligisten Lokomotive Leipzig. Ein klangvoller Name im deutschen Fußball mit oft auch wechselnder Namensgebung, insbesondere nach der deutschen Wiedervereinigung. In der früheren DDR war Lok Leipzig nach Dynamo Dresen und Carl Zeiss Jena der erfolgreichste Verein.

Aktuell spielt "Loksche" in der Regionalliga Nordost, belegte in der vergangenen abgebrochenen Saison Platz 7, immer noch vor so klangvollen Namen wie Energie Cottbus, Chemnitzer FC oder SV Babelsberg. Eine Woche vor dem Punktspielstart in Liga 4 Nordost gegen Dynamon Berlin will Lok Leipzig noch einmal eine genaue Standortbestimmung. Bisher haben sie in der Vorbereitung nahezu ausschließlich gegen unterklassige Mannschaften getest und dabei auch ein imposantes Torverhältnis von 66:2 erzielt.

Nun also unsere Domstadtelf. Der VfV 06 hat das Angebot aus Leipzig gern angenomen, hatte man doch für das Wochenende ohnehin ein mehrtägiges Trainingscamp im Harz anberaumt. Von Leipzig aus geht es am Samstagmorgen direkt nach Hohegeiß.

In dieser Woche sind Silas Steinwedel und Moritz Göttel ins Training eingestiegen. Gut möglich, dass sie Freitag bereits kurze Einsatzzeiten erhalten. Auch Marcel Kohn ist wieder dabei, ein Fragezeichen steht noch hinter Niklas Rauch, der seine Verletzung an der Lippe mit kurzem Krankenhausaufenthalt überwunden hat, aber sicherlich noch nicht bei 100 % sein kann.

Der VfV 06 wird bei Lok Leipzig auch weiter am System feilen. "Da wollen wir variabler werden", betont Markus Unger. Im Harz wird die Mannschaft mit Stuff danach zwei Tage unter sich sein. Teammanager Olli Jonas hat ein umfangreiches und spannendes Programm zusammengestellt, in dem insbesondere der "WIR-Gedanke" geformt und vertieft werden soll.

1. FC Lokomotive Leipzig

2 : 0

VfV 06 Hildesheim

Freitag, 16. Juli 2021 · 19:00 Uhr

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.