VfV 06 in Gifhorn: Klappt der Auswärts-Dreier ?

VfV 06 in Gifhorn: Klappt der Auswärts-Dreier ?

Regionalliga-Team 18.10.2018

Domstadtelf will zum 6. Mal in Folge ungeschlagen bleiben - Werbung für Doppel-Heimspieltag !

Ein Drittel der Saison ist gespielt - und die Liga macht bisher einen sehr ausgeglichenen Eindruck. Der aktuelle Platz 11 für unsere Domstadtelf lässt weiterhin viel Spielraum für die kommenden Wochen. Mit einer kleinen Siegesserie kann der VfV 06 noch bis zur Winterpause auf Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen bleiben, bei einem Negativlauf droht indes auch das Abrutschen in den Tabellenkeller.

Spannung pur also für alle Fans des VfV 06 und das gilt auch für die 90 Minuten am Sonntagnachmittag beim Nachbarn MTV Gifhorn. Um 15 Uhr wird in der Südheide ein Spiel angepfiffen, in dem die Siegel-Jungs auch zum 6. Mal nacheinander ungeschlagen bleiben - und nach Möglichkeit den Dreier einsacken - wollen. Vor einigen Wochen gelang bereits ein Sieg an gleicher Stelle im Pokal, zwischenzeitlich hat sich Gifhorn allerdings verstärkt und in der Liga stabilisiert. Zuletzt gelang ein Sieg beim starken Atlas Delmenhorst und mit Marvin Luzkiewicz hat sich ihr Topstürmer mit jetzt 7 Treffern an die Spitze der Torjägerliste in der Oberliga geschossen.

Aber Bange machen gilt natürlich nicht - ganz im Gegenteil. Unsere junge Mannschaft hat sich mehr und mehr gefestigt, hat in der Liga 5 x in Folge nicht verloren - und hätte bei besserer Chancenauswertung auch mit Bestimmtheit 4,5 Punkte mehr auf dem Konto. In Gifhorn wird neben dem Langzeitverletzten Sofien Chahed auch Sascha Hingerl fehlen, der zwar schon wieder trainiert, für den ein Einsatz aber zu früh käme. Gelb gesperrt ist Benedict Plaschke.

Egal, das Team ist stark genug und weiterhin hoch motiviert, ging in den letzten Tagen konzentriert im Training zur Sache und weiß um die Chance, mit einem Dreier aus Gifhorn die beste Eigenwerbung für den dann folgenden Doppel-Heimspieltag (2 Spiele innerhalb von vier Tagen) zu machen. Die tolle Resonanz beim Derby gegen Arminia mit 940 Zuschauern hat gezeigt, wie ungebrochen stark das Interesse von Fußball-Hildesheim am VfV 06 ist.

Gewiss sein dürfen sich die Siegel-Jungs auch über die Unterstützung durch das treue VfV06-Auswärtspublikum, das am Sonntag wieder "on the road" ist, um ihr Team zu stärken.

Anpfiff ist um 15 Uhr im Sportzentrum Winkeler Straße. Wir sehen uns.

 

 

MTV Gifhorn

1 : 2

VfV 06 Hildesheim

Sonntag, 21. Oktober 2018 · 15:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 11. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.