940 Zuschauer: 1:1 im Derby gegen Arminia !!!

940 Zuschauer: 1:1 im Derby gegen Arminia !!!

Regionalliga-Team 14.10.2018

Domstadtelf kann nicht an die Leistung der Vorwoche anknüpfen - Liga komplett ausgeglichen !

Tolle Derby-Kulisse, aber leider kein Derbysieg. In der Oberliga Niedersachsen trennten sich der VfV 06 Hildesheim und Arminia Hannover vor 940 zahlenden Zuschauern leistungsgerecht 1:1. Zu wenig für die Domstadtelf, die sich mit einem Sieg um einige Plätze hätte verbessern können. So bleibt man auf Rang 11, mit nur vier Zählern Abstand zu den Relegationsplätzen, aber auch nur zwei winzigen Zählern auf die Abstiegsränge.

Die meist gestellte Frage aber Sonntagnachmittag: Warum haben die Siegel-Jungs nicht an die überzeugende Leistung vom Vorwochenspiel beim Tabellenführer HSC anknüpfen können? Zu wenig Druck wurde aufgebaut, im Mittelfeld konnten weder Jane Zlatkov noch Emir Hadzic die notwendigen Impulse nach vorn setzen - und weit vorn verdaddelte Adam Avci bereits nach 6 Minuten die Spielchance schlechthin - er spielte sich toll frei und hatte beim Abschluss den Blick aber mehr auf der Anzeigentafel Richtung Schwimmbad vor Augen als das nur sechs Meter vor ihm liegende gegnerische Tor.

Auch in Halbzeit 2 gab es noch eine Großchance, als man das Kunststück fertig brachte, in der Überzahl 3:1 vor dem Arminentor aufzutauchen, das Runde aber nicht im Eckigen versenken konnte. Dann muss man am Ende   halt mit einem Remis zufrieden sein. Denn auch Arminia war stets gefährlich und hatte seine Chancen. Benni Plaschke blieb es vorbehalten, einen Handelfmeter in der 53. Minute zu verwandeln, nachdem der VfV 06 kurz vor Halbzeit völlig unnötig nach einem Abstimmungsfehler weit vor dem eigenen Tor  in Rückstand geriet.

Am Ende bleibt ein Punkt, der uns zunächst nicht weiter hilft. Wir treten tabellarisch auf der Stelle und auch spielerisch war der Auftritt heute leider kein Fortschritt gegenüber dem bravourösen Auftritt beim HSC.

Da muss die Domstadtelf schnell wieder hin - in dieser Liga ist schließlich nichts unmöglich. Jeder kann wirklich Jeden schlagen. Also nächsten Sonntag volle Pulle in Gifhorn und dann zwei Heimspiele gegen BTSV und Hagen/Uthlede. Der erhoffte Sprung in der Tabelle ist nach wie vor möglich.

VfV 06 Hildesheim

1 : 1

SV Arminia Hannover

Sonntag, 14. Oktober 2018 · 15:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 10. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.