Dämpfer in Delmenhorst: 1:3 !!!

Dämpfer in Delmenhorst: 1:3 !!!

Regionalliga-Team 19.08.2018

Verdiente Niederlage - Der jungen Domstadtelf mangelt es an Robustheit

Erste Niederlage in der neuen Saison: Die junge Domstadtelf unterlag Atlas Delmenhorst vor der stattlichen Kulisse von rund 1000 Zuschauern mit 1:3 - und das  geht in Ordnung. Da muss man gar nichts schön reden, der Gegner war an diesem Samstag robuster, kompakter, aber auch ein wenig kopffrischer als die Jungs von Thomas Siegel. Der hatte in der Startformation mit Jonas Jürgens, Hadi El Saleh, Wlad Masljakov und Jane Zlatkov vier Umstellungen gegenüber dem Heeslingen-Spiel  vorgenommen - geholfen hatte es nichts. Im Gegenteil. Atlas machte das Spiel, liess die junge VfV-06-Abwehr einige Male schlecht aussehen und ging nach Strafstoß in der 16. Minute auch in Führung. Der Ausgleich kam postwendend durch einen scharf und platziert geschossenenen  Freistoß von Sofien Chahed , den Niklas Rauch noch verlängerte.

Wer jetzt geglaubt hatte, dass der VfV 06 das Kommando übernimmt, sah sich leider getäuscht. Bis zur Halbzeit war das Spiel noch halbwegs ausgeglichen, danach war Delmenhorst besser und präsenter. Beide Tore in der zweiten Halbzeit fielen nach schnellen Kontern, Nils Zumbeel rettete zweimal noch in allerhöchster Not. Danach mühten sich die Hildesheimer redlich, mehr als eine gute Chance durch Adem Avci in der Schlussphase sprang nicht mehr heraus.

Diese Niederlage machte deutlich, woran jetzt zu arbeiten ist: Die "jungen Wilden" des VfV 06 wissen nun, dass wild sein allein in der Oberliga nicht ausreichen wird, um vorne mitzuspielen - Robustheit und Zweikampfstärke müssen zur Spielkultur hinzukommen. Für diese Erkenntnis war der frühe Zeitpunkt vielleicht so gar noch von Vorteil. In acht Tagen gehts ins Cuxhavener Land nach Hagen/Uthlede. Die schafften zum Saisonstart als Aufsteiger immerhin ein Remis gegen Delmenhorst. Ein Selbstläufer wird auch dieses Spiel nicht...

SV Atlas

3 : 1

VfV 06 Hildesheim

Samstag, 18. August 2018 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 02. Spieltag

Schiedsrichter: Marco Scharf Assistenten: Sören Thalau, Jonas Daniel Meereis

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.