Winterplan 2023: Glatter 4:0-Auftakt in Gifhorn!

Winterplan 2023: Glatter 4:0-Auftakt in Gifhorn!

Regionalliga-Team 15.01.2023

Mo Göttel mit erstem Jahrestor - Erhan Yilmaz trifft dank "Zauberfuß"

Gelungener Auftakt ins neue Fußballjahr. Die Regionalligaelf des VfV 06 Hildesheim setzte sich beim ersten Test 2023 locker mit 4:0 beim Oberligisten MTV Gifhorn durch. Die Tore für die Domstadtelf erzielten Moritz Göttel, Yannik Schulze, Erhan Yilmaz und Thomas Sonntag. Auch ohne die krankheitsbedingten Ausfälle von Niklas Rauch, Emre Aytun und Mohammad Baghdadi zeigten die Unger-Jungs bei ziemlich rauhen Witterungsbedingungen eine solide bis stellenweise gute Leistung.

In der ersten Halbzeit ließ Markus Unger den vermeintlich ersten Anzug ran - der Auftritt war bis zur schnellen 3:0-Führung flüssig und spielfreudig. Das erste Tor 2023 schoß Moritz Göttel nach nur 3 Minuten. Sehr schön anzusehen die vielen dann folgenden Kombinationen, die im neu-gestaffelten Mittelfeld über Kapitän Schulze. Hassan El Saleh und Elmar Yilmaz nach bisher nur wenig Trainingseinheiten ein Mehr an Spielkultur und Spielidee verrieten.

Konnte Yannik Schulze mit seinem direkt verwandelten Freistoß aus 22 Meter in Minute 20 bereits in der Kategorie Kunstschuss punkten, legte 15 Minuten später Erhan Yilmaz in seinem ersten Spiel noch einen drauf. Sein direkt verwandelter Freistoß aus 18 Meter ins gegnerische Dreieck lässt sich getrost in die Rubrik "Zauberfuß" einordnen. Sehr gut in Halbzeit 1 noch Toni Brandt im Tor. Er konnte drei 1:1-Situationen mit den Gifhorn-Stürmern bravourös entkräften.

In Halbzeit 2 ließ Markus Unger die "Bank" ran. In den letzten 30 Minuten stand unsere Ü-20 auf dem Rasen. Thomas Sonntag gelang vorab der vierte Treffer. Hadi El Saleh vergab noch eine Großchance. Ansonsten ging es darum, Spielpraxis zu sammeln und Trainingslehrpläne zu vertiefen.

Der VfV 06 bedankt sich beim MTV Gifhorn für die Gastfreundschaft und wünscht den Heidestädtern viel Erfolg in der Rückrunde der Oberliga Niedersachsen.

Noch sind es zwei Wochen bis zum Start in die Restsaison in Liga 4 mit 16 wichtigen Spielen gegen den Abstieg. Auftakt ist am 29. Januar im FES gegen Teutonia Ottensen. Vorher geht es noch zu zwei  Testspielen. Am Mittwoch spielen wir bei BW Neuhof am Hildesheimer Wald, Sonntag beim West-Regionalligisten RW Ahlen.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.