Kaderplanung nahezu abgeschlossen - Top-Testspiele

Kaderplanung nahezu abgeschlossen - Top-Testspiele

Regionalliga-Team 24.06.2022

Danke an Fatih Ufuk und Meik Erdmann - Am 13. Juli gegen TB Berlin in Ochtersum

Es geht los. Die Saison 22/23 kann für den VfV 06 Hildesheim beginnen.  Am Donnerstag fielen die vorerst letzten Personalentscheidungen, abends fand bereits ein lockeres Training statt. Nach den jüngsten Verpflichtungen von Fred Mensah (Werder Bremen, SSV Jeddeloh), Hassan El-Saleh (SV Drochtersen/Assel) und Kevin Kalinowski (Hannover 96, VfB Oldenburg)  sowie  den weiteren Neuverpflichtungen Jarno Engler (MTV Wolfenbüttel), Tobias Dahncke (VfL Wolfsburg) geht es in der strukturierten Kaderplanung jetzt nur noch um eine weitere Position in der Innenverteidigung, die in der kommenden Woche besetzt wird.

Verlängert – teilweise auch schon um zwei Jahre - wurden in den letzten Wochen die Verträge mit Antonio Brandt, Jannis Pläschke, Mohammad Baghdadi, Yannik Schulze, Thomas Sonntag, Niklas Rauch, Jane Zlatkov, Silas Steinwedel, Emre Aytun, Yusuf Akdas, Fabian Henke und Hady El-Saleh. Moritz Göttels Vertrag war ohnehin längerfristig. Zur Trainingsgruppe zählen weiterhin die Youngsters  Jannis Kraune, Adrian Grubesic (Tor) Alex Dikarev, Mahdi El-Saleh und Ole Becker.

Der VfV 06 sagt Danke und verabschiedet sich von Fatih Ufuk und Meik Erdmann. Beide Spieler haben sich sportlich und charakterlich über zwei bzw. drei Spielzeiten bestens bei uns eingegliedert, sie waren eine Bereicherung für die Domstadtelf. „Wir wünschen beiden Spielern  viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg und behalten sie in bester Erinnerung“, so die Vereinsführung.

Wie berichtet hatte Dominik Franke die Verantwortlichen um Auflösung seines Vertrages gebeten. Der Verein hatte dem zugestimmt. Alle weiteren Spieler, die den Verein verlassen, wurde bereits offiziell beim letzten Saisonspiel verabschiedet.

Somit steht der Kader rechtzeitig und Chefcoach Markus Unger kann mit seinem Team gezielt und konzentriert die Vorbereitung angehen. In dieser harten Vorbereitung geht es auch gegen drei namhafte Clubs aus der 4. Liga Nordost. Für die Hildesheimer Fußball-Fans sicherlich ein Highlight ist die Eröffnung des Kehrwieder-Cups am 13. Juli gegen den früheren Bundesligisten Tennis Borussia Berlin.

Der Testspielkalender

Samstag 2, Juli, Northeim Blitzturnier – 14 Uhr Eintracht Northeim, 15 Uhr KSV Baunatal

Sonntag, 3. Juli, 14 Uhr- Groß- Flöthe (LK Wolfenbüttel), Jubiläumsfest, FSV Fuhsetal

Samstag, 9. Juli, 16 Uhr, GW Vallstedt (Landkreis Peine), Sportfest

Mittwoch, 13. Juli,  18 Uhr Ochtersum, Tennis Borussia Berlin (Regionalliga Nordost)

Samstag, 16. Juli, 16 Uhr, Berssel, (Nordharz)  Germania Halberstadt (Regionalliga Nordost)

Sonntag, 24. Juli, 18 Uhr, Cottbus. Energie Cottbus (Regionalliga Nordost)

Mittwoch, 27. Juli, evtl. 1 Runde NFV-Pokal,

Samstag/Sonntag 30/31. Juli 1. Spieltag Regionalliga Nord

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.