1:0 Erfolg beim ESV Hildesheim (Ü40)

1:0 Erfolg beim ESV Hildesheim (Ü40)

Ü50 · 1. Kreisklasse 26.08.2021

Verdienter Sieg im Freundschaftsspiel

Nach über einem dreiviertel Jahr endlich mal wieder ein Spiel für unsere Ü50. Die lange Pause merkte man beiden Teams an. Gerade in der Anfangsphase kamen die Pässe nicht an oder die Abstände zum Gegenspieler waren zu groß. Allerdings ließen die schlechten Platzverhältnisse oftmals keinen geordneten Spielfluss zu. Meist war an den Strafräumen die jeweiligen Angriffsbemühungen zu Ende, da die Abwehrreihen auf beiden Seiten gut standen. In der 15. Minute hatte die SG dann die große Möglichkeit durch einen Strafstoß in Führung zu gehen. Schubert konnte nur durch Foulspiel gebremst werden. Den nicht präzise genug geschossenen Achtmeter von Wodniczak konnte der ESV Keeper mit Hilfe des Platzes abwehren. Nun versuchte es die SG mit Distanzschüssen. Wirth und Roling verfehlten jedoch das Ziel. Zwei dicke Dinge vor dem Kasten vergab dann auch Neuzugang Specht. In der 28. Minute ging die SG endlich in Führung. Nach feinem Doppelpass mit Islami konnte Wodniczak den Ball im Tor versenken. Zettelmann im Kasten vereitelte die einzige Grosschance für den ESV mit einer tollen Parade. In der zweiten Hälfte bestimmten die Gäste weiter die Partie. Mit Garrelts, Grabowski und Schärling stand die Defensive weiterhin sehr gut, so dass Zettelmann seltens eingreifen mußte. In der 47. Minute zischte ein Hammer von Roling knapp am Tor vorbei. Kurz darauf vereitelten die schlechten Platzverhältnisse eine gute Chance  vor dem Tor durch Schubert, als der Ball versprang. Zentral im Mittelfeld spielte Matz, der wie im Testspiel gesehen, zukünftig eine Bereicherung sein wird. In der 51. Minute landete eine Direktabnahme von Oganesjan am Aussenetz und nur eine Minute später verhinderte der Pfosten das 2:0 nach einen strammen Schuß von Wodniczak. Schade, ein höherer Sieg wäre möglich gewesen. Es hat allen Spielern Spaß gemacht nach solanger Zeit wieder auf dem Rasen zu stehen. In 14 Tagen geht es mit dem ersten Punktspiel weiter.

Torfolge:

0:1 (28.) Wodniczak nach Doppelpass mit Islami

 

SG VfV06/Ochtersum Hi spielte in folgender Aufstellung:

Tor: Zettelmann, Ralf

Abwehr: Roling, Martin  - Oganesjan, Archavir - Garrelts, Gunnar -Grabowski, Arno -Schärling, Rüdiger

Mittelfeld:   Schubert, Hilmar - Matz, Björn - Wodniczak, Wolfgang - Wirth, Hagen 

Sturm: Specht, Hartmut - Islam, Islami

 

Das erste Punktspiel findet am 11.09.21 um 16:00 Uhr statt. Unsere SG begrüsst an der Lucienvörder Allee den BSV Gleidingen.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.