Slavik Siabandov koordiniert die Jugendarbeit!

Slavik Siabandov koordiniert die Jugendarbeit!

Regionalliga-Team 29.06.2021

VfV 06 will Jugendarbeit umfassender strukturieren - "Viel Erfahrung, exzellent vernetzt"

Slavik Siabandov ist zurück in der Jugendarbeit des VfV 06 Hildesheim. Der Inhaber der DFB-Eliten-Jugend-Lizenz ist künftig der verantwortliche Koordinator der Jugendarbeit. Er unterstützt die Trainer der Jugendteams, baut ein langfristiges Jugendkonzept über die aktuellen Jahrgänge hinaus auf. Zu seinem Aufgabengebiet gehört auch die Kommunikation mit öffentlichen Stellen, Verbänden und anderen Vereinen in allen Fragen der Jugendarbeit - und darüber hinaus ist er mit eingebunden in die künftigen Kaderplanungen der einzelnen Jahrgänge.

Ziel des VfV 06 Hildesheim ist es, die Jugendarbeit über die einzelnen Mannschaften hinaus fester und umfassender zu strukturieren. Slavik Siabandov soll möglichst wenig vom Schreibtisch und dafür sehr viel intensiver am Platz und im direkten Gespräch mit Spielern, Eltern, Trainern, Schulen und Ämtern arbeiten. Dem VfV 06 geht es um die ganzheitliche Förderung der Fußball spielenden Kinder und Jugendlichen.

"Wir freuen uns, dass Slavik zurück ist beim VfV 06. Er hatte bis 2019 mehrere Jahre die unterschiedlichsten Jugendmannschaften trainiert, danach die Herrenmannschaft des SV Newroz übernommen. Mit seiner langjährigen Erfahrung, seinem positiven Wesen und der exzellenten Vernetzung in der Region wird er der neuen Aufgabe mit seinem Profil gerecht", so die Vereinsführung.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.