Der VfV 06 trauert um Helfried Klußmann (83)!

Der VfV 06 trauert um Helfried Klußmann (83)!

Regionalliga-Team 18.02.2021

Sechs Jahrzehnte war "Klotzen" eine Seele im Verein - 40 Jahre betreute er die 1. Herren

Der VfV 06 Hildesheim trauert um eine Seele des Vereins. Im Alter von 83 Jahren verstarb in dieser Woche Helfried Klußmann. "Klotzen", wie er von allen Hildesheimer Fußballfans liebevoll genannt wurde, hatte sein Leben dem Fußball verschrieben - und ganz besonders dem Fußball bei "seinem" VfV 06. Sechs Jahrzehnte hielt er unserem Verein die Treue, 40 Jahre lang als Betreuer der ersten Herrenmannschaft. Die Hildesheimer Fußballlegende Leo Zimmermann holte seinen Schulfreund Helfried Klußmann zu Beginn der 1960er Jahre als Betreuer zum VfV. So erlebte Helfried die sportlich erfolgreichste Zeit des Vereins hautnah mit, er stieg danach mit seinem Verein ab, er erlebte Dutzende von Trainern und eine Vielzahl an Spielern konnte sich Sonntag für Sonntag über all die Jahre auf ihren "Klotzen" verlassen. Bis 2004 war er als Betreuer tätig, und auch danach versäumte er kaum ein Spiel des VfV 06. In der laufenden Saison war es ihm gesundheitlich nicht mehr möglich, ins Stadion zu kommen, auf Sporttotal verfolgte er aber die Regionalligaspiele weiterhin live am Bildschirm.

Für seine langjährige Mitgliedschaft und für sein beispielhaftes Wirken wurde Helfried Klußmann vor einem Jahr von Vorstand und Präsidium des VfV 06 geehrt. Nun ist er nicht mehr unter uns und wir bedanken uns bei "Klotzen" für seine außerordentlichen Verdienste und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.