Tschüss 2020: Regionalliga Nord ruht bis Januar!

Tschüss 2020: Regionalliga Nord ruht bis Januar!

Regionalliga-Team 26.11.2020

Abwicklung der Nachholspiele hat Priorität - Spiel gegen VfB Oldenburg steht noch aus!

Tschüss 2020. Es war zu erwarten, nun ist die Entscheidung defintiv gefallen. Beim VfV 06 Hildesheim wird in diesem Jahr kein Spiel mehr angepfiffen. Am Donnerstag gab der Norddeutsche Fußballverband mit Sitz in Bremen bekannt, dass auch der Spielbetrieb in der Regionalliga Nord bis in den Januar hinein ruhen wird. Damit geht unsere Mannschaft von Chefcoach Benjamin Duda als aktueller Tabellenachter der Südstaffel in Liga 4 in die Winterpause.

Zunächst werden alle Spieltage bis Januar abgesetzt. „Wir haben jetzt schon wieder eine knapp vierwöchige Spielpause hinter uns, das macht uns alle nicht glücklich“, resümiert NFV-Präsident Günter Distelrath. „Aber die aktuellen Corona-Zahlen dürfen wir nicht außer Acht lassen."

Es ist zu erwarten, dass in der Regionalliga Nord zunächst die Abwicklung der Nachholspiele zur Beendigung der Qualifikations-Hinrunde auf der Agenda steht. Der VfV 06 Hildesheim (11 Punkte) muss in der Vorrunde noch gegen den VfB Oldenburg (14 Punkte) spielen.

Es ist nach heutigem Stand davon auszugehen, dass die Domstadtelf im Frühjahr um den Klassenerhalt spielen wird. Dann spielen die Teams um den Verbleib in Liga 4, die in den Staffeln Nord und Süd nach der einfachen Vorrunde die Plätze 6-12 belegen. Der Norddeutsche Fußballverband wird über die endgültige Weiterführung der Saison in den nächsten Tagen entscheiden.

.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.