ABSAGE: 2x Corona-Verdacht beim VfB Oldenburg!

ABSAGE: 2x Corona-Verdacht beim VfB Oldenburg!

Regionalliga-Team 30.10.2020

Für den VfV 06 beginnt ab sofort ein vierwöchiger Fußball-Lockdown

Kein Tag ohne eine neue Entwicklung durch die Corona-Pandemie. Am Freitagmorgen setzte der Norddeutsche Fußballverband die für Sonntag angesetzte Partie zwischen VfV 06 Hildesheim und den VfB Oldenburg in der Regionalliga Nord offiziell ab. Der Fußball-Lockdown für die Domstadtelf beginnt demnach sofort.

Die Vereinsführung des VfV 06 hatte noch am Donnerstag beschlossen, die Partie vor einer Geisterkulisse durchführen zu wollen..Damit wollte der Verein von sich aus in dieser Phase der rasant steigenden Infektionszahlen im Raum Hildesheim ein Zeichen setzen.

Dann aber vermeldete der VfB Oldenburg am Freitag zwei Fälle innerhalb seines Teams. Die Oldenburger spielten am vergangenen Wochenende gegen den BSV Rehden, bei dem zu Wochenbeginn drei Spieler positiv auf Covid-19 getestet waren. An eine Austragung des Spiels war nun nicht mehr zu denken. In der Regionalliga Nord Staffel Süd wurden auch die Begegnungen zwischen Rehden und Jeddeloh sowie Delmenhorst und Wolfsburg II corona-bedingt abgesetzt.

Für den VfV 06 Hildesheim beginnt nun eine vierwöchige Zwangspause. Die Sportstätten sind laut Verordnung geschlossen. Der Trainingsbetrieb ist eingestellt. Wie schon im Frühjahr werden unsere Spieler ein Programm zum Individualtraining an die Hand bekommen, um dann hoffentlich im Dezember wieder loslegen zu können. Drücken wir die Daumen, dass sich das Infektionsgeschehen bis dahin beruhigt und dann wieder Fußball ermöglicht werden kann.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.