12.05.15 VfV06 I. - SG Ahrbergen/Giesen 1:4 (0:0)

Ü40 · 1. Kreisklasse 10.05.2015

Erneute Pleite gegen starke SG

Bis zur Pause konnten die Borussen die Partie offen halten. Eine Führung war sogar möglich, als Kunert aus Nahdistanz über das Tor schoss. Die vorausgegangene Ecke von Adler brachte Zettelmann per Kopf auf das Tor, den der Gästekeeper direkt vor die Füße von Kunert abwehrte. In der zweiten Hälfte lief bei der Borussia nicht mehr viel zusammen. Die SG, die in starker Besetzung auftrat, übernahm die Kontrolle. Einen Spieler wie Martin Lukaschak, der bei den Altherren von Ahrbergen immer noch die die meisten Tore erzielt, konnte die Borussia nicht in den Griff bekommen. So ließen sich die Hausherren eins ums andere mal düpieren, so dass Keeper Himstedt chancenlos die Gegentore hinnehmen musste.

In der letzten Minute konnte der VfV06 auf 1:4 durch Islami nach Vorlage von Kunert verkürzen.

 

 

 

Der VfV 06 spielte in folgender Aufstellung:

Tor: Lars Himstedt

Abwehr: Markus Heineke , Ralf Adler , Karsten Herzog

Gunnar Garrelts

 Mittelfeld: Wolfgang Wodniczak,, Ralf Kunert, Erduran Kacar, Ole Hruschka

Sturm: Ralf Zettelmann, Islam Islami

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.