Gut in Schuss: Erstes Team-Training nach Monaten!

Gut in Schuss: Erstes Team-Training nach Monaten!

Regionalliga-Team 26.07.2020

Duda sieht die Mannschaft bereits in "großartiger körperlicher Verassung"

Die Domstadtelf 20/21 ist "angekommen". Am Wochenende standen zum Auftakt der Saisonvorbereitung nach wochenlangem Individualtraining endlich die ersten zwei gemeinsamen Trainingseinheiten im Friedrich-Ebert-Stadion auf dem Programm. Wurde am Samstag der Fokus bewusst auf das gesamte Spektrum der Leistungsdiagnostik gelegt, ging es am Sonntag noch einmal darum, kräftig Ausdauer zu powern. Abgeschlossen wurde das Wiedersehen- und Kennenlern-Wochenende mit einem gemeinsamen Mittagessen vom Grill. Chefcoach Benjamin Duda ist sehr zufrieden: "Die Spieler haben in den vergangenen Wochen ihre Individualpläne gut abgearbeitet, sie präsentierten sich bereits in großartiger körperlicher Verfassung." Von Montag an rollt auch wieder der Ball, dann wird es im Training um taktische und fußballspezifische Inhalte gehen. Angesetzt sind in dieser Woche vier Einheiten. Am Wochenende gehts in die ersten Testspielvergleiche in Vienenburg-Lengde gegen eine Stadtauswahl (Samstag) und tags darauf bei Arminia Vöhrum (Peine).

 

Foto: Neuzugang Fatih Ufuk bei einem der vielen 50-m-Sprints. Foto: Peisker

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.