Kader komplett: Fatih Ufuk kommt vom SC Paderborn!

Kader komplett: Fatih Ufuk kommt vom SC Paderborn!

Regionalliga-Team 22.07.2020

22-Jähriger mit hohem Potential - Führungsspieler in der Bundesliga-Reserve!

Der Kader für die Regionalliga steht: Mit Fatih Ufuk unterschrieb am Mittwochabend die letzte Neuverpflichtung einen Vertrag für Liga 4 beim VfV 06 Hildesheim. Der 22jährige Mittelfeldspieler kommt vom SC Paderborn an die Pottkuhle. Ufuk hat die deutsche Staatsbürgerschaft und absolvierte insgesamt 72 Spiele für Paderborn. Für die Bundesligareserve war er Führungsspieler in der Oberliga Westfalen. Chefcoach Benjamin Duda ist hoch erfreut darüber, dass auch dieser Transfer geklappt hat und ist davon überzeugt, dass die Domstadtelf mit Fatih Ufuk noch weiter an Qualität gewinnt.

"Fatih wurde mehrjährig im Nachwuchsleistungszentrum des SC Paderborn TOP ausgebildet und zwischenzeitlich unter anderem mit einem Profivertrag ausgestattet, was deutlich für sein Potential spricht", untermauert Duda das Potential des Neuzugangs. Den Übergang vom Nachwuchs-, in den Seniorenbereich, habe er beim SCP in der U21 durchaus widerstandsfähig und durchsetzungsstark gemeistert, "so dass wir bei all seinen Talenten, die wir vor allem in der Mentalität, Spielstrategie und im vertikalen Passspiel sehen, einen recht oberligaerfahrenen Spieler in einer starken Westfalenliga für unsere Positionen im zentralen Mittelfeld gewinnen konnten."

Ufuk zeigt sich sehr angetan von Mannschaft und Umfeld beim VfV 06. "Die Leistungen in der Oberliga waren schon bemerkenswert. Darauf jetzt weiter aufzubauen ist unser Ziel".

Mit Fatih Ufuk schließt der VfV 06 Hildesheim rechtzeitig und zielorientiert noch vor dem Trainingsauftakt am Wochenende seine Kaderplanung erfolgreich ab. Neben den 16 Leistungsträgern der aktuellen Niedersachsenmeister-Elf sind auch mit dabei die  Neuzugänge Jannis Pläschke (Germania Halberstadt), Paul Kirchner (Wacker Nordhausen), Tim Heike (MTV Wolfenbüttel), Yusuf Akdas (MTV Celle), Fatih Ufuk (SC Paderborn) und Sven Kiontke (TSV Wendezelle).

Das Durchschnittsalter des aktuellen Regionalligakaders beträgt jetzt 24,8 Jahre, im Kader steckt die Erfahrung von mehr als 850 Viertligaspielen. Die Balance im Team stimmt, es kann losgehen. Fußball-Hildesheim fiebert dem Saisonstart entgegen.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.