Corona-Pause verlängert: Dafür E-Football-Turnier!

Corona-Pause verlängert: Dafür E-Football-Turnier!

Regionalliga-Team 03.04.2020

Gegenwärtige Situation lässt keinen anderen Handlungsspielraum!

Das war nicht anders zu erwarten. Die Corona-Pandemie lässt den Fußball in Niedersachsen weiter ruhen. Das Präsidium des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) hat beschlossen, die zunächst bis 19. April anberaumte Aussetzung des Spielbetriebs auf unbestimmte Zeit zu verlängern. Eine etwaige Fortsetzung werde der NFV demnach zwei Wochen vorab mitteilen. Die gegenwärtige Situation lasse leider keinen anderen Handlungsspielraum zu, teilte der NFV mit.

Ein wenig Abwechslung bietet da ein Pilotprojekt des NFV, an dem sich insgesamt 18 Vereine beteiligen: auch der VfV 06 Hildesheim. Ermittelt wird auf der Playstation Fifa 20 der "E-Football-Meister". Jedes Team schickt zwei Akteure ins Rennen, die sich mit der Konkurrenz von zu Haus aus messen. Gespielt wird im Eins-gegen Eins-Modus. Die Summer der beiden Spiele ergibt das Endergebnis: Beim VfV 06 leitet Abwehrchef Marcel Kohn dieses Projekt, als Spieler treten Lucas Pillich aus dem Oberliga-Kader und Matteo Leonhardt an. Drücken wir den beiden Jungs die Daumen.

Für den Kader des VfV 06 Hildesheim heißt es weiter abwarten. Frühestens in der Woche nach Ostern wird es behördliche Anordnungen geben, wie es im gesellschaftlichen Leben weiter geht. Demzufolge sind dann auch weitere Entscheidungen zur Abwicklung der Restsaison im Fußball zu erwarten. Heute hat der DFB schon mal beschlossen, dass die Saison nicht zwingend zum 30. Juni beendet sein muss.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.