Niclas und Jan: Die neuen Stimmen des VfV 06!

Niclas und Jan: Die neuen Stimmen des VfV 06!

Regionalliga-Team 16.07.2019

Künftig ein Moderatoren-Duo im FES - Gelungene Premiere zur Saisoneröffnung!

Zwei neue Stimmen für den VfV 06 Hildesheim. Das "Team 19/20" wird in der kommenden Oberliga-Saison im heimischen Friedrich-Ebert-Stadion von einem Moderatoren-Duo als Stadionsprecher begleitet. Niclas Hartmann (links) und Jan-Patrick Krumfuss (rechts) waren schon beim Spiel gegen den KSC Baunatal für Musik und Sprache verantwortlich - und das haben sie nach Meinung vieler Gäste mit der notwendigen Mischung aus Information und Unterhaltung super gemacht.

Niclas Hartmann ist das Stadion nicht fremd - schon vor einigen Jahren hat er sich im Medienteam des VfV 06 engagiert. Er spielt beim RSV Achtum Fußball und Tischtennis, ist auch aktiver Dartspieler. Jan-Patrick Krumfuss ist neu bei der Domstadtelf. Er ist noch Torwart beim SSV Elze, machte dort bisher auch die Stadionansage, ist überdies als Schiedsrichter im Fußball-Kreis aktiv und kann auch als DJ engagiert werden.

Beide  werden sich bei den Heimspielen des VfV 06 abwechseln und im Anschluss auch die Pressekonferenzen leiten. Die bisherige Stadionsprecherin Laura Zacharias arbeitet im Rahmen ihrer Anstellung beim Rundfunksender "Radio Hannover" künftig beim HSC Hannover, bei dem ihr Arbeitgeber Medienpartner ist. Der VfV 06 bedankt sich für die zweijährige Zusammenarbeit.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.