Unsere U19 hat am dritten Spieltag den ersten Sieg

U19 · Niedersachsenliga 18.09.2017

Unsere U19 hat am dritten Spieltag den ersten Sieg eingefahren.

In Lüneburg waren wir von Beginn an die reifere Mannschaft und erzielten in der 13. Minute durch eine direkt verwandelte Ecke von Cedric Jahnel das 1:0. Der MTV Treubund Lüneburg versuchte in der Folge mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen, diese brachten aber die Jungs nicht in Schwierigkeiten. In der 24 min. war es erneut Cedric Jahnel der nach einem schnell vorgetragen Konter frei vor dem Tor auftauchte und sicher zum 2:0 abschloss. In der 33. und 35. Minute gelang Lüneburg, nach Unsicherheiten in der Abwehr, ein Doppelschlag zum 2:2. Doch im Gegenzug markierte Tino Gross nach starker Vorarbeit von Marvin Strohschänk die 3:2 Pausenführung.

Die Partie war gerade wieder angepfiffen, da nutzte Tristan Heine eine Unaufmerksamkeit der Gastgeber zum 4:2. Damit war die Partie fast entschieden, dem MTV gelang keine zwingende Torchance mehr und die Jungs verwalteten die 2-Tore Führung geschickt.
In der 87. und 89. Minute erhöhten Tino Gross und Dominik Grelka nach schönen Kontern noch zum Endstand von 6:2.
Am Ende stand der verdiente Sieg unserer Jungs fest.

VfV Borussia 06 Hildesheim: Fabian-Joel Stuke, Tristan Heine, Philipp Weiss, Nils Schwabe (64 min. Dominik Ben Grelka), Marvin Strohschänk (84 min. Ben-Ole Beißner), Cedric Jahnel, Mahdi Kahlid Biso (71 min. Batuhan Kavakli), Tino Groß (61 min. Alejo Rodriquez), Marvin Schrade, Luis Baule, Evan Schaer.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.