Menu

Deutlicher 6:1 Auswärtssieg beim SV Holzminden

VfV-Jungs präsentieren sich an der Weser fit und top motiviert

Die Bezirksliga-U17 der Hildesheimer ließ sich heute sowohl von den heißen Temperaturen und auch von dem Tabellenplatz des Gegners nicht irritieren.

Die von Beginn an konzentriert, mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und großem Einsatzwillen agierenden VfV-Jungs ließen dem Gegner kaum einmal zur Entfaltung kommen.

Nach einem 0:3 Pausenstand erzielten die Gäste ca. 10 Minuten nach Wiederanpfiff das 0:4. Der Anschlußtreffer zum 1:4 ließ das VfV-Spiel nur kurzzeitig ins stottern geraten. Weitere Großchancen zum Ausbau der Führung folgten bereits wenig später, konnten aber erst in den letzten Spielminuten zum Tor Nummer 5 und 6 genutzt werden.

Der auch in diesem Spiel wieder deutliche Sieg ging in dieser Höhe voll in Ordnung, bzw. hätte bei Verwertung der vielen klaren Chancen noch höher ausfallen können.

Am nächsten Samstag 12.oo Uhr steht dann in Einum der "El Classico" dieses Jahrgangs an  -- im Pokal geht es wieder einmal gegen das starke U17-Team des JFC AEB.

 Wir freuen uns drauf !!!