Domstadtelf auf der Sonnenseite

Domstadtelf auf der Sonnenseite

Regionalligateam 16.01.2018

Trainingscamp auf Mallorca gestartet

12 Stunden und 18 Grad lagen zwischen dem Start in Hildesheim bis zur ersten Trainingseinheit im Camp Municipal désport in Santanyi.

Der VfV 06 Hildesheim bereitet sich seit Dienstagnachmittag intensiv auf die schwere Rückserie in der Regionalliga Nord vor. Abfahrt war um 2 Uhr nachts am Friedrich-Ebert-Stadion, Abflug bei heftigem Schneetreiben und rund 45-minütiger Verspätung in Berlin, aber herrlicher Sonnenschein bei frühlingshaften Temperaturen auf Mallorca.

Trainer Jörg Goslar bat die Domstadtelf bereits zwei Stunden nach Eintreffen in der Finca-Anlage Sa Tanca bei  Cala Dòr zur ersten Einheit und den Jungs machte das trotz der Reisestrapazen richtig Spaß. Vergessen waren die wochenlangen schlechten  Trainingsbedingungen im regenreichen Hildesheim-Winter. Goslar erkärte den Jungs auch, auf was sie sich einzustellen haben. Unter anderem ist für Mittwoch und Donnerstag  die erste von jeweils drei Trainingseinheiten um 6.30 Uhr angesetzt.  Mittwoch Abend ist zusätzlich ein Testspiel gegen den Fünftligisten CE Campus. Am Donnerstag noch einmal  ein ähnlich hartes Programm mit einem Tespiel gegen den Lokalmatador aus Santanyi,  ein Viertligist. Gefeilt wird insbesondere am Spielaufbau und am Umschaltspiel. Darüber hinaus wird Jörg Goslar die richtige Mannschaft finden, die den schweren Abstiegskampf bis Mitte Mai auch mental annimmt.

Ein wichtiger Faktor in den kommenden Wochen wird deshalb auch der Teamspirit sein, aber auch dafür ist im Trainingscamp gesorgt. Die Spieler sind in 3-Zimmer-Appartments untergebracht, sind eine knappe Woche eine Gemeinschaft und haben ihre Abwechslung bei Grillabend und Palma-Ausflug.