Florian Rutter und Ritchie Eres wechseln Verein

Florian Rutter und Ritchie Eres wechseln Verein

Regionalligateam 11.01.2018

Abgänge beim VfV06

Beruflich hat er jetzt Fuß gefasst und sportlich hat das seine Konsequenzen. Florian Rutter verlässt den VFV 06 Hildesheim, die Zeit für intensives Regionalliga-Training ist nicht mehr vorhanden. Der 26 jährige Abwehrspieler kam vor 3 Jahren aus Neustrelitz zurück nach Hildesheim. In der laufenden Saison  kam Florian nur zu zwei Kurzeinsätzen bei den Niederlagen gegen die Bundesliga-Reserveteams vom VfL Wolfsburg und FC St. Pauli.  Er hatte aber auch lange mit schweren Verletzungen zu kämpfen. Insgesamt verzeichnet Florian Rutter 30 Regionalliga-Einsätze. Er wird bereits beim bevorstehenden Trainins-Camp auf Mallorca nicht mehr im VfV06-Kader stehen.

Dem Ergänzungskader von Trainer Jörg Goslar wird auch Ritchie Eres künftig nicht mehr angehören. Der 19jährige defensive Mittelfeldspieler will künftig etwas kürzer treten und wird im Raum Hildesheim ebenso wie Florian Rutter unterklassiger spielen.

Der VfV 06 Hildesheim bedankt sich bei Florian und Ritche und wünscht beiden viel Erfolg auf ihrem weiteren sportlichen und privaten Weg.