U19 II holt 7 Punkte aus letzten 3 Spielen

U19 II holt 7 Punkte aus letzten 3 Spielen

U19 · Kreisliga 21.10.2017

Überzeugender 3:2 Sieg gegen Sarstedt

Nach einem unbefriedigenden 0:0 in Nordstemmen und einem ebenfalls nicht zufriedenstellenden 9:0 Sieg gegen ein "komisches" Gronauer Team, mussten die VfV-Jungs heute auf tiefem Boden gegen die Sarstedter ran.

Durch den kurz vor Spielbeginn einsetzenden Starkregen sollte an diesem Tage der Einsatzwille und das Zweikampfverhalten das Spiel entscheiden, weniger die spielerische Klasse der Teams.

Nachdem beide Mannschaften die ersten 10-15 Minuten benötigten um sich an die schwierigen Platzverhältnisse zu gewöhnen, bestimmten die Gasteber mit zunehmender Spieldauer das Geschehen auf dem Platz.

Die kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Hildesheimer 1:0 Führung wurde trotz starker Überlegenheit der Heimmannschaft, im zweiten Durchgang durch Sarstedt überraschend ausgeglichen.

Das VfV-Kollektiv ließ sich heute aber nicht davon beeindrucken, sondern biss sich durch dieses schwierige Spiel. Die Einstellung stimmte und es blitzte immer wieder auch spielerische Klasse auf. Nach zwei wunderbar herausgespielten, kurz aufeinanderfolgenden Tore zum 3:1 war das Spiel entschieden. Auch der Sarstedter Treffer zum 3:2 konnte das Team heute nicht aus dem Konzept bringen. Das Aluminium und der starke Gästekeeper verhinderten weiter Hildesheimer Tore.

Toller Fight gegen einen guten, fairen Gegner  --  weiter so VfV !!!