"Ein 'Weiter so' kann es nicht geben"

"Ein 'Weiter so' kann es nicht geben"

23.09.2017

Präsidiumsmitglied Balkhoff spricht Tacheles

Hildesheim. Der VfV Borussia 06 Hildesheim steht auch nach dem 9. Spieltag am Tabellenden der Regionalliga Nord. Der Klub verpasste beim 1:1 gegen den BSV SW Rehden die Möglichkeit, mit einem Sieg an Eutin und Rehden vorbeizuziehen und die Abstiegsränge zu verlassen. Achim Balkhoff fand nach dem  Spiel deutliche Worte. "Die Entwicklung der letzten Monate gehören auf den Prüfstand", sagte das Präsidiumsmitglied. "Ein 'Weiter so' kann es nicht geben. Wenn es so weiter ginge, spielen wir nächste Saison fünfte Liga." Balkhoff werde sich in den nächsten Tagen nach der Rückkehr von Michael Salge mit dem VfV06-Präsidenten zusammensetzen und die Lage analysieren. "Wir laufen dem Juni und Juli hinterher", sagte Balkhoff. "Man muss aber auch sagen, dass die Mannschaft sich stabilisiert hat." Eine Demission von Trainer Jörg Goslar schließt Balkhoff aus. "Er sitzt nach meinem Dafürhalten am nächsten Sonntag gegen Altona auf der Bank."