Nächster Halt: Barsinghausen

Nächster Halt: Barsinghausen

Regionalligateam 27.10.2017

VfV06 zu Gast bei Germania Egestorf-Langreder

Hildesheim. Ein heißer Tanz wartet auf den VfV Borussia 06 Hildesheim. Der Regionalligist ist am Sonnabend (18.30 Uhr) zu Gast beim 1. FC Germania Egestorf-Langreder. Die Gastgeber stehen mit 18 Punkten aus elf Spielen auf Platz acht der Tabelle. VfV06-Trainer Jörg Goslar weiß: "Das wird ein Kampfspiel." Egestorfs Spezialität: Lange Bälle auf Wandspieler Henrik Weydandt, der mit dem Rücken zum Tor entweder seine Mitspieler in Position bringt oder selbst abschließt.

Dem VfV06 muss bei der Defensivleistung der letzten Wochen nicht bange sein. In den letzten acht Begegnungen kassierte der Klub nur sieben Gegentore. Und dass er auswärts punkten kann, hat er nicht zuletzt in Flensburg bewiesen.

Der 1. FC Germania Egestorf-Langreder bittet die Fans aus Hildesheim ausschließlich den Eingang an der Straße „Steinradweg“ zu nutzen (Anfahrt über Wennigser Straße). Dort stehen auch Parkplätze zur Verfügung.

1. FC Germ.Egestorf/ L.

3 : 0

VfV 06 Hildesheim

Samstag, 28. Oktober 2017 · 18:30 Uhr

Regionalliga Nord · 14. Spieltag