Große Chance verpasst

Große Chance verpasst

Regionalliga Team 20.03.2017

Mit dem 1:2 in Eichede hat der VfV06 die große Chance verpasst, als Gewinner des Spieltages bis auf Platz 10 vorzurücken und den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern.

Der SV Eichede schaffte mit einer engagierten Leistung den überraschenden Sieg auf heimischen Rasen im Ernst-Wagener-Stadion.

Bereits in der 9. Minute fiel nach einer Ecke das 1:0 für den SV Eichede durch Christian Peters. Auch in der 22. Minute war es wieder Peters, der den Ball über Nils Zumbeel ins Tor brachte. Somit stand es 2:0 zur Pause.

Nach der 2:0-Führung nach 45 Minuten schaffte unser Team noch durch Kapitän Dominik Franke nach einem Kopfball in der 56. Spielminute den Anschlusstreffer zum 1:2! So lautete dann auch der Endstand nach 90 Minuten beim SV Eichede. Unsere Domstadtelf bleibt somit weiterhin auf Platz 13 in der Regionalliga Nord mit 27 Punkten. Auch der SV Eichede bleibt auf Platz 18, verkürzt aber mit nun nur noch 5 Punkten den Abstand auf einen sicheren Platz in der Tabelle.

Für den VfV06 geht es nun am kommenden Sonntag um 15 Uhr gegen die 2. Mannschaft von Hannover 96 weiter!

 

Fotos: Anton Salge

SV Eichede

2 : 1

VfV 06 Hildesheim

Sonntag, 19. März 2017 · 14:00 Uhr

Regionalliga Nord · 26. Spieltag