2:1 Sieg gegen PSV Hildesheim

2:1 Sieg gegen PSV Hildesheim

U19 · KreisLIGA Saison 17/18 06.11.2016

VfV-Team überzeugt trotz knappem Ergebnis

Bei feinstem November-Schietwetter gaben an diesem Spieltag die nur einem Punkt hinter dem Gastgeber liegenden PSV-Jungs ihre Visitenkarte an der Lucienförder Allee ab.

Das sehr defensiv einestellte Team von der Marienburger Höhe trat kompakt tiefstehend, sowie zweikampfstark auf und machte es so den VfV-Jungs schwer zum Abschluß zu kommen. Auf der anderen Seite wurden die wenigen Aktionen der stets gefährlichen PSV-Offensive, durch die sicher agiernde Defensivabteilung der Gastgeber souverän entschärft  --  Strafraumszenen waren also insgesamt Mangelware.

Nennenswert in der ersten Hälfte waren lediglich 2 gute VfV-Einschußmöglichkeiten. Bei einer davon konnte ein PSV-Spieler den Ball, für den bereits geschlagenen Torwart gerade noch von der Torlinie kratzen. Das Tor zur 1:0 Halbzeitführung fiel durch einen beherzten 18-Meter-Schuß, den der ansonsten sichere PSV-Keeper etwas ünglücklich durch die Handschuhe durchrutschen und unter der Torlatte einschlagen ließ.

Auch in den zweiten 45 Minuten sah es lange Zeit ähnlich aus. Wieder ergaben sich für den VfV nur 2 zu erwähnende, aber klasse herausespielte Torchancen. Wie auch in der ersten Hälfte wurde bei einer dieser der Ball erst auf der Linie geklärt. Bei der zweiten Großchance schoß ein VfV-Stürmer den Ball freistehend vor dem leeren Tor über das Gehäuse.

Als sich 6 Minuten vor Ende der Begegnung alle so langsam auf ein 1:0 Spiel eingestellt hatten, erzielten die PSV´er den Ausgleichstreffer. Bei einem Eckball für den PSV standen plötzlich und unerklärlich mehrere Grün-Weißen so frei, dass der auf den langen Pfosten geschlagenen Ball unbedrängt in die Mitte und von hier ins VfV-Tor befördert werden konnte.

Die VfV-Spieler wollten sich mit diesem Remis nicht zufrieden geben, zeigten absoluten Siegeswillen.......und wurden auch belohnt.  Bereits 2 Minuten nach dem Ausgleich schloß ein VfV-Stürmer eine sehr schönen Einzelaktion erfolgreich ab und sicherte dem Team so, die auch heute wieder verdienten 3 Punkte.