0:3 Rutschpartie im Vormittagstest

0:3 Rutschpartie im Vormittagstest

Regionalligateam 10.02.2018

Widrige Rahmenbedingungen im Herforder Land

Die morgendliche Fahrt ins Herforder Land wurde zur Rutschpartie. Sowohl bei der Anfahrt auf der Autobahn als auch im Testspiel gegen den 8. der Regionalliga West, SV Rödinghausen.  Ein richtiges Fussballspiel war auf dem sehr rutschigen Kunstrasen nur bedingt möglich. Die Partie ging letztendlich 0:3 verloren, wobei insbesondere in der ersten Halbzeit unsere Domstadtelf ihre liebe Müh und Not mit den widrigen Rahmenbedingungen hatte. Rödinghausen legte ordentlich vor und führte zur Halbzeit bereits 3:0. Trainer Jörg Goslar wechselte danach einmal komplett durch, und im zweiten Spielabschnitt hatten sich unsere Jungs auf die widrigen Verhältnisse besser eingestellt. Wir hatten mehr Zugriff auf das Geschehen, spielten einige gute Chancen heraus, etwas Zählbares aber blieb aus.. Egal, Hauptsache im Rhythmus geblieben, Hauptsache keine neuen Blessuren. Alles Augenmerk gilt nun der Vorbereitung auf das nächste Pflichtspiel. Nächsten Samstag um 13 Uhr ist Derbytime in Hannover. Die Partie gegen die Bundesligareserve von 96 ist das erste von 16 Endspielen.