Bye, Bye Malle

Bye, Bye Malle

Regionalligateam 22.01.2018

Domstadtelf zurück im "Pott"

Sechs harte Tage liegen hinter unserem Regionalligateam. Hart, aber gut. Alle 28 Teilnehmer des Trainingscamps auf  Mallorca sind wohlbehalten zurück - und jetzt kann der Kampf um den Klassenerhalt richtig losgehen. Erstmals überhaupt in dieser Saison hatten Jörg Goslar und sein Co. Philipp Champignon alle Akteure im Training - und das hatte es wirklich in sich. Spielaufbau, Umschaltspiel, agressives Training. Der VfV06 arbeitete intensiv daran, künftig mehr eine spielbestimmende als eine reagierende Mannschaft zu sein. Von Trainingsbeobachtern in Santanyi war am Ende nur Gutes und Ermutigendes zu hören. Michael Busse, Leiter des Fußballcamps, unterstrich die Spielstärke der Domstadtelf, die höher zu bewerten sei als bei anderen Regionalligateams, die er bereits in seinem Camp betreute. Auch Ex-Bundesliga-Coach Mirko Slomka besuchte den VfV 06 und denkt, dass es bis zum Finale am 13. Mai mit dem Saisonziel klappen sollte.

In jedem Fall ist die Stimmung innerhalb der Mannschaft nicht zuletzt auch durch dieses Camp prächtig. Jeder Einzelne weiß, worum es geht. Viele Teambuilding-Maßnahmen trugen mit dazu bei, dass sich den Hildesheimer Fußballfans nun eine "verschworene Gemeinschaft" zeigen wird. In den verbleibenden 17 Spielen - davon 11 !!!!!!!! allein im Friedrich-Ebert-Stadion - wird um den Liga-Erhalt gekämpft, gespielt und gemeinsam gezittert.

Seid mit dabei, wenn unsere Jungs einen besonderen Hattrick schaffen wollen: Zum dritten Mal nacheinander den Klassenerhalt in der Regionalliga. "Wir für 4" heißt ab sofort das Motto. Gehen wir's an.

Ein letztes Testspiel vor dem Rückrundenstart ist auf Mittwoch in Salzgitter festgelegt. Gegner auf dem Kunstrasen ist ab 19 Uhr Bezirkligist FC Ambergau/Volkersheim. Spielort ist im Osterfeld, Salzgitter-Bad.