Erfolgreicher Start in der Vorbereitung

Erfolgreicher Start in der Vorbereitung

Regionalligateam 20.11.2017

9:0 gegen den VfR Germania Ochtersum

Die Domstadtelf startet, nach einer Trainingseinheit im Jim&Jimmy, erfolgreich in die Vorbereitung für das kommende Heimspiel am Sonntag gegen Eutin 08 im FES!

Nachdem das Ligaspiel gegen den SV Drochtersen/Assel am Sonntagmorgen in Drochtersen abgesagt wurde, gab es heute um 20.30 Uhr ein Testspiel gegen den zweiten der Kreisliga Hildesheim, den  VfR Germania Ochtersum. Spielort war der Kunstrasenplatz des SV Blau Weiß Neuhof auf dem Klingenberg.

Am Ende hieß es 9:0 aus Sicht der Domstadtelf. Bereits nach wenigen Minuten erzielte Sofien Chahed das 1:0. Weiter ging es in der ersten Hälfte mit Toren von Staron, Prior Bautista, Ströhl und Diouf. 

Nachdem in der Pause einige Positionen gewechselt wurden, ging es mit einem Elfmeter weiter, welchen Bangin Bakir Mahmud zum 6:0 verwandelte. Nur wenig später erzielte dieser auch das 7. Tor für die Jungs vom VfV06. Das vorletzte Tor erzielte Jane Zlatkov. Kurz vor Ende der 90 Minuten gab es dann einen weiteren Elfmeter nach einem Foul an Zlatkov, welchen dieses Mal der eingewechselte Ibekwe zum 9:0 Endstand verwandelte.

Wir bedanken uns beim Trainer der Gäste Milano Werner für die kurzfristige Vereinbarung und ein faires Spiel. Natürlich wünschen wir unserem Nachbarn viel Erfolg beim Weg zum Aufstieg in die Bezirksliga!

Ziel ist es nun den ersten Heimerfolg gegen Eutin 08 am nächsten Spieltag einzufahren!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.