Menu

Platzfehler entscheidet das “Endspiel“ der Liga

JFC AEB gegen VfV U17 II 1:0

Auch im wohl letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Hildesheimer Teams (Jahrgang 2000/2001) in einem Meisterschaftsspiel, konnten die VfV-Jungs gegen die Gegner aus Achtum/Einum/Bavenstedt nicht gewinnen.

In einem nicht hochklassigen aber spannenden, echten Endspiel, versäumten es die Hildesheimer ihre leichte Überlegenheit zu nutzen und eine der wenigen Torchancen zu verwerten.

Als viele der Zuschauer sich bereits auf ein torloses Remis eingestellt hatten, gelang den Gastgebern wenige Minuten vor Spielende der glückliche Siegtreffer. Ein vom guten Hildesheimer Keeper "im Normalfall" sicherlich ohne große Anstrengung entschärfter, halbherziger Torschuß, wurde durch einen Erdhügel unhaltbar abgelenkt und zerstörte die Meisterschaftsträume der VfV-Elf.

Trotz dieser bitteren Niederlage müssen die Hildesheimer die Saisonleistung der AEB´ler anerkennen. Wer die gesamte Saison ohne Niederlage gestaltet ist am Ende sicherlich auch ein würdiger Meister.