U17 spielt Unentschieden gegen Bückeburg

U17 · Landesliga 01.05.2017

Am Dienstag hatten wir mit dem VfL Bückeburg den Tabellenletzten zu Gast. Wie in den 
Spielen zuvor hatten wir Probleme in das Spiel zu kommen. Wir verloren viel zu viele 
Zweikämpfe und ein geordneter Spielaufbau kam auch nicht zustande. So kamen die Gäste
immer wieder zu Torchancen von denen Sie zum Glück keine nutzen konnten. 
Mit Beginn der 2. Halbzeit spielten wir viel aggressiver und schon bestimmten wir das Spielgeschehen. Folglich hatten wir zahlreiche Chancen und konnten inder 54. Minute durch Navid Shahmoradi eine davon nutzen. Leider konnten wir in der Folgezeit zumTeil hundertprozentige Torchancen nicht zum 2:0 verarbeiten. Aber auch Bückeburg setzte immer wieder Nadelstiche und gingen zum Glück sehr fahrlässig mit ihren guten Chancen um. Wie es dann so kommen musste, geschah es auch. Förmlich in der letzten Sekunde kamen die Gäste durch einen Fernschuss aus 18 Metern doch noch zum letzendlich verdienten Ausgleich. Aber auch der eine Punkt lässt uns noch hoffen den Klassenerhalt zu schaffen.