Menu

U17 verliert gegen starke JFV RWD

Am Ostermontag hatten wir dann den Tabellen 4. aus Rehden zu Gast. Man sah von Beginn an,das da eine Spitzenmannschaft angereist war. Leider bekamen wir durch eine Unachtsamkeit auf unserer rechten Abwehrseite schon nach 5 Minuten das 0:1. Trotz alledem hatten wir auch unserer Torchancen die wir leider nicht Nutzen konnte. In der 1. Spielhälfte verloren wir einfach zu viele Zweikämpfe und dadurch hatte der starke Gegner immer wieder die Gelegenheit seine Offensivkräfte in Szene zusetzen. Und so fiel dann auch schon in der 20. Spielminute das 2:0 zum Pausenstand. Leider fiel dann nach dem Wiederanpfiff das 3:0 und das Spiel war gelaufen,dachte man! Aber was dann nach einigen Wechseln und Umstellungen meine Mannschaft an Kampf und Moral zeigte war aller achtens wert. So gelang dann auch verdient das 1:3 durch einen Freistoß von Cedric Jahnel in der 58. Minute. Selbst Chancen zum 2:3 und sogar zum Ausgleich hat es noch gegeben aber es sollte an diesem Tag einfach nicht sein.