Menu

Spiel steht auf der Kippe

Nachdem der Platz am heutigen Donnerstag von der Gartenbaufirma Oppermann wegen der derzeitigen Bodenverhältnisse nicht bearbeitet werden konnte, steht das erste Heimspiel im Jahr 2017 am Sonntag gegen den Tabellenführer SV Meppen auf der Kippe!

Bereits am morgigen Freitag wird mit der Platzkommission des NFV eine Begehung stattfinden, um eine frühzeitige Entscheidung zu treffen.

Gerade vor dem Hintergrund der weiten Anreise der Mannschaft und der Fans des SV Meppen, soll bei den klar einzuschätzenden Witterungsverhältnissen eine Planungssicherheit geschaffen werden.

Die Spiele von Eintracht Braunschweig gegen den VfB Oldenburg und von St. Pauli gegen SV Drochtersen/Assel sind bereits abgesagt worden.

 

Unsere Domstadtelf hat zwischen den Spieltagen ein Spiel absolviert- und zwar ein Testspiel in Gitter, welches 3:1 für unsere Mannschaft endete!